Antichrist (2009)

Ein Ehepaar verliert durch einen tragischen Unfall ihren Sohn. Der Mann, selbst Psychiater, versucht seiner Frau zu helfen. Die beiden begeben sich in eine Waldhütte, um Abstand von der Trauer zu gewinnen. Im Wald ereignen sich mysteriöse Dinge.

Der Mann erkennt, dass seine Frau zunehmen verstörter wird. Sie misshandelt auch ihn. Doch ihm gelingt die Flucht und er tötet seine Frau. Er verbrennt ihre Leiche und im Abspann sieht man den Mann auf Krücke den Hügel vor der Hütte hinauf wandern. Dort trifft wieder drei Tiere, die dieses Mal friedlich im Gras ruhen – anders als zuvor, als diese nach und nach vor der Hütte erschienen. Doch als sich der Mann umwendet, sieht er, wie unzählige gesichtslose Frauen von allen Seiten des Hügels auf ihn zuströmen.


Horrorfilm: Psycho > Thriller | 2009 | Dänemark, Deutschland, Frankreich, Schweden, Italien, Polen | von Lars von Trier | Zentropa Entertainments, Zentropa International Köln, Slot Machine

Antichrist (2009) on IMDb

Schreibe einen Kommentar