Alien 3 (1992)

Auf dem Rückflug vom Einsatz auf dem Kolonie-Planeten bricht auf dem Raumschiff, auf dem sich Ellen Ripley, die kleine Newt sowie beiden überlebenden Marines befinden, ein Feuer aus. Die Besatzung muss sich in eine Rettungskapsel begeben und landet auf dem Planeten Fiorina.

Hier befindet sich eine Strafkolonie für Schwerstverbrecher mit dem XYY-Syndrom. Unten heil an kommt aber nur Ellen Ripley und ein Facehugger aus dem Alien-Ei. Dieses findet in einem Hund schnell einen guten Wirt. Das Alien beginnt daraufhin schnell die Strafgefangenen zu dezimieren. Mit einem sich auf dem Planeten befindlichen Arzt macht Ripley nun Jagd auf das Alien. Der Arzt wird aber kurze Zeit später schon ein Opfer des Aliens. Und auch Ripley wurde als Wirt belagert. In ihr wächst eine Alien-Königin heran. Das Alien auf dem Planeten kann aber mit der Hilfe der Strafgefangenen getötet werden. Inzwischen ist ein Rettungsteam eingetroffen und gibt Ripley zu verstehen, dass man die Alien-Königin aus ihrem Brustkorb entfernen und gefangen nehmen will. Um das zu verhindern tötet sich Ripley durch einen Sprung in den Schmelzofen der Kolonie selbst.


Horrorfilm: Monster > Sci-Fi-Horror | 1992 | USA| Regie: David Fincher | 20th Century Fox

Alien³ (1992) on IMDb

Schreibe einen Kommentar